Mathematik
Juli 2010

Mathematik: Aufgabe des Monats - Die Schuljahressieger

Im vergangenen Schuljahr konnten sich die Schülerinnen und Schüler wieder an den mathematischen Knobeleien der Aufgabe des Monats beteiligen. Nur die Besten hatten am Ende des Schuljahres eine Chance unter die Top Ten in der Jahrgangsstufe 5 – 7 bzw. unter die Top Five der beiden älteren Jahrgangsstufe zu kommen.
Wie im vergangenen Schuljahr siegte in der unteren Jahrgangsstufe wieder Jonathan Stindl (98,5 Punkte) diesmal ganz knapp vor Andreas von Recum (92 Punkte), der zum ersten Mal teilnahm. In der Jahrgangsstufe 8 – 10 siegte Ann-Kathrin Urban und konnte damit ihren 2. Platz aus dem Vorjahr noch einmal verbessern. In der gymnasialen Oberstufe siegte schließlich Florian Spitzfaden, im Schuljahr zuvor ebenfalls noch den 2. Platz belegte.

Die besten aus allen drei Jahrgangsstufen konnten am letzten Schultag vor den Sommerferien einen Buchpreis nebst Urkunde in Empfang nehmen. Wir gratulieren allen Teilnehmern an diesem anspruchsvollen Wettbewerb zu ihrem Mut, eine mathematische Herausforderung anzunehmen.

Auch in diesem Jahr sind wieder alle Schülerinnen und Schüler zum Mitmachen eingeladen. Die Aufgaben gibt es bei den Mathematiklehrern und im Sekretariat.

aufgabe des monats 10 02